Was würden Wir machen ohne unsere geliebten Hobbys? Mir wäre verdammt langweilig... das soll nicht heißen, dass ich zu viel Zeit habe. Nein, aber für meine Hobbys versuche ich mir schon ausreichend Zeit zu verschaffen. Es gibt sogar ein Begriff dafür: Freizeit. Und in meiner Freizeit gibt es genau zwei Sachen, die ich sehr gerne machen und die ich nun aufgrund meines neuen Projektes zusammenführen kann. Schöner hätte das Jahr nicht anfangen können! Und zwar ist ein Hobby das Handwerken und das andere das Grillen. Doch wie kann man beide kombinieren?

GANZ EINFACH!

Ich baue meinen eigenen Schwenkgrill. Und ich habe nun ausreichend Zeit bis der Sommer kommt. Dann gibt es (hoffentlich) jedes Wochenende feine Steaks vom Schwenkgrill. Mhhh lecker... na ja, auf jeden Fall habe ich über die Jahre schon mit der groben Planung begonnen. Einen kleinen Zeitplan erstellt, Budget ausgerechnet, geguckt was für Materialien ich brauchen werde. Und ganz wichtig eine Anleitung konzipiert. Und mir ist aufgefallen, dass ich vermutlich für eine gute Stabilität schweissen muss. Da ich aber leider über kein Schweissgerät verfüge und in meinem Bekanntenkreis auch keiner sowas hat, werde ich mich umschauen nach einem Anbieter. Und auf der Suche bin ich auf dieses Unternehmen gestoßen steinhart-metall.de, die sich schon seit Jahren damit beschäftigen. Fertigungsmöglichkeiten für jeden Wunsch.

Ich bin sehr gespannt, was dieses Projekt noch bringen wird. Allein schon bei den Gedanken an den Schwenkgrill bekomme ich Heißhunger auf ein saftiges Holzfällersteak in Honig-Bier-Marinade...

Also: guten Hunger und allen viel Erfolg bei euren Hobby-Projekten!