Fast jede Person stand vor der Situation: Ausbildung, Studium, Arbeiten. Was werde ich mit meinem Leben anfangen? Es wird verlangt, dass junge Menschen eine sehr lebenstrangende und lebensentscheidende Entscheidung treffen. Wo wird es mit meinem Leben hingehen? Damals nach der Schule habe ich mich dann für die Ausbildung entschieden. Es war eine tolle Zeit. Ich hatte nette Kollegen und viel Spaß bei der Sache. Und ich muss sagen, dass ich ein sehr gutes Verhältnis zu meinem Ausbilder hatte. Und dann letztens kam ich auf die Idee, warum sollte ich nicht Ausbilder werden. So wie mir vor Jahren das Gabelstapler fahren beigebracht worden ist, so kann ich das umgekehrt machen. Ich möchte also Bediener von Flurförderzeugen aus- und weiter bilden.

Es fühlt sich auch richtig an. So als ob man was der Menschheit zurückgeben würde. Ich konnte vor vielen Jahren vom Wissen anderer lernen und das möchte ich nun weitergeben. Wissenstransfer ist eine sehr wesentliche Sache, um den Erfolg des Unternehmens zu gewährleisten. Damit ich mein Wissen weitergeben kann, brauch ich es selber ein Ausbildungsprogramm um Ausbilder werden zu dürfen. Als Ausbilder für Flurförderzeuge könnte ich mein aktuellen Aufgabenpool erweitern und hätte viel Spaß dabei Menschen zu helfen!

Allen noch ein schönes Wochenende!