Irgendwann im Leben kommt der Moment, da fragt man sich, ob man im Leben alles richtig gemacht hat. Oder ob man Sachen anders gemacht hätte. Und im Prinzip bin ich im Großen und Ganzen sehr zufrieden mit meinem Leben und mit meinen getroffenen Entscheidungen. Allerdings (und davon bin ich überzeugt) hat jeder einen Traum, den er wirklich und ernsthaft verwirklichen will. Die Gründe, warum man es bis heute nie gemacht hat, sind meistens einem selber nicht ganz klar. Und irgendwann, wenn man so über alles so nachdenkt, kommt die Motivation, die einem Mut gibt alles zu schaffen.

Also... was war mein Traum? Masterabschluss.

Woran hat es gescheitert? Seit Jahren im Beruf. Keine Zeit für Vollzeitstudium.

Lösung? Berufsbegleitendes Studium.


Manchmal wirkt alles so leicht und unkompliziert, wenn man sich die Sachen so vor Augen führt. Und am Ende ist es auch so. Ich bin nun im vierten Semester und bin sehr froh diese Entscheidung getroffen zu haben - die Entscheidung, ein berufsbegleitendes Studium an der mah-hd.de anzutreten. Es hat sich damals einfach richtig angefühlt und tut es heute immer noch. Wenn Chancen kommen, dann sollte man nie lange überlegen, sondern einfach tun. Denn man weiß nie, wann die nächste auftauchen wird!

Ich wünsche Euch allen viel Erfolg dabei und packt die Sachen an!